aktuelle Virenmeldung

Achtung, AUS GEGEBENEN ANLASS, aus dem XP Home Security Trojaner ist Windows7 Home Security geworden. Ein PC der den Virus einmal drauf hatte ist nicht mehr (ohne Neuinstallation) zu verwenden!!  Installiert dringendst neu!! Virenprogramme entfernen Einträge in der lokalen DNS nicht, ein /flushdns reicht da nicht, da der Eintrag in der Registry unter local Machines gesetzt ist - und bisher nur Sophos diesen entfernt, zudem gibt es noch weitere 14 mir bekannte Orte in denen er sich Festfrist, TROTZ laufenden „Avira Free Virenschutz“.

Wer meint den chinesischen Crackern einen Obolus per angebotenen U-Cash zukommen lassen zu wollen (kein Witz - gerade passiert), der hat zwar wieder eine funktionierende Benutzeroberfläche, muss sich aber beim nächsten Onlinebanking nicht wundern wenn die Meldung "Geben Sie die TAN neu ein" erscheint. und in der Zwischenzeit eine gewisse Summe überwiesen wurde (ähnlich Western Union Bar Cash Method /nicht Rückholbar!)

Leute, benutzt unter Windows 7 den "Standardbenutzer" und nicht den Administrator zum surfen! nichts einfacher als das! und Ihr seid viel, viel sicherer. Hilfe erhaltet Ihr hier und auf http://facebook.com/vigersystems 

Euer Frank